Laden ...
Die Mutter/Vater-Kind-Einrichtung | MKE im SkF ist eine stationäre Jugendhilfeeinrichtung/betreute Wohnform für 8 Mütter/Väter mit bis zu insgesamt 12 Kindern. Unser Angebot richtet sich an Schwangere und Mütter/Väter ab 16 Jahren, die in belasteten Lebenssituationen für sich und ihre Kinder die notwendige Unterstützung für ein gelingendes Leben erhalten.

Wir stellen zum 1. April 2024 ein:

Eine pädagogische Fachkraft (m/w/d); Ausbildung in den Bereichen Erziehung, Sozialpädagogik, Heilpädagogik, Kindheitspädagogik

Teilzeit | 25-30 Std./Woche | unbefristet

Ihre Aufgaben

  • Anleitung und Hilfestellung der Mütter/Väter im Umgang mit ihren Kindern und bei alltäglichen Aufgaben
  • Betreuung und Einzelförderung von Kindern im Alter von 0-6 Jahren
  • Erziehungsberatung
  • Begleitung zu medizinisch - therapeutischen Fachdiensten
  • Organisatorische Aufgaben und Berichtswesen
  • Freizeitpädagogische Angebote für Mütter/Väter und Kinder
  • Gruppendienst

Ihr Profil

  • Sie haben Interesse an der Arbeit mit jungen Müttern/ Vätern und ihren Kindern
  • Sie bringen Teamfähigkeit und Einfühlungsvermögen mit
  • Sie arbeiten selbstständig und verantwortungsbewusst und schätzen die Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Sie können die Arbeitszeiten mit Wochenend- und Feiertagsdiensten in Ihre persönliche Lebensplanung integrieren

Wir bieten Ihnen

  • gute Rahmenbedingungen und Vergütung nach attraktivem Tarifsystem (AVR Caritas) mit Zusatzleistungen wie Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld), arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge, 30 Urlaubstagen, zusätzliche freie Tage an besonderen Tagen wie Heilig Abend und Silvester, Gleitzeit, Zeitwertkonto, Jobticket, Leistungen (Heimzulage, Nacht- und Wochenendzuschläge) u.v.m.
  • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz
  • Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildung, Supervision
Druckbare Version

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 29. Februar 2024 an:

Mutter/Vater-Kind-Einrichtung | MKE im SkF
Ulrike Hartmann

Moltkestraße 10
97082 Würzburg
www.mke.skf-wue.de
+49 (0) 931 4655250
oder