Aufnahme

Im einzelnen finden sich bei den Kindern und Jugendlichen

  • Störungen des Sozialverhaltens und der Emotionen
  • Hyperkinetische Störungen / Aufmerksamkeitsstörungen
  • Störungen der Lern- und Leistungsfähigkeit, Schulverweigerung, Schulversagen
  • Umschriebene Entwicklungsstörungen / Teilleistungsstörungen
  • Ängste, Zwänge, Depression
  • Ess-Störungen
  • Somatoforme Störungen
  • Dissoziative Störungen
  • Tiefgreifende Entwicklungsstörungen
  • Postpsychotische Zustände
  • Abnorme Gewohnheiten und Störungen der Impulskontrolle
  • Ticstörungen, Tourette-Syndrom
  • Sonstige Verhaltens- und emotionale Störungen: Enkopresis, Enuresis,
  • Akute belastende Lebensereignisse und Krisen
  • Psychische Störungen in der Folge sexuellen Missbrauchs und/oder von Gewalt
  • Kommunikationsstörungen, Probleme der sozialen Kompetenz, soziale Isolation
  • Defizite in der Freizeit- und Lebensgestaltung
  • Akute Krisenintervention
  • Psychodiagnostische und gutachtliche Fragestellungen der Jugendhilfe

Ausschlusskriterien

Nicht aufgenommen werden können Kinder und Jugendliche mit

  • schwerer körperlicher, geistiger oder sensorischer Behinderung
  • schwerer Lernbehinderung
  • akuten Psychosen
  • Suchtproblematiken
  • extremer Dissozialität
Therapeutisches Heim Sankt Joseph

Wilhelm-Dahl-Straße 19
97082 Würzburg

Tel: (0931) 41 904-31
Fax: (0931) 41 64 35
thsj@skf-wue.de

Erreichbarkeit des Sekretariats
Mo. bis Fr. 8:30 bis 17:00 Uhr

wir leben helfen.