Verein

BDJA Mitglied im Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätze e. V.

Name, Sitz und Zugehörigkeit

Der Verein Kinder– und Jugendfarm Würzburg e.V. hat seinen Sitz in Würzburg. Er ist mit der Stadt Würzburg und dem Sozialdienst katholischer Frauen kooperativ verbunden. Er verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts “Steuerbegünstigte Zwecke“ im Sinne der Abgabenordnung.

Die zugrundliegende Vereinssatzung kann hier angeschaut werden: Vereinssatzung.pdf

Mitgliedschaft

Der Verein besteht aus ordentlichen Mitgliedern, die die ideelle Zielsetzung des Vereins mittragen und verantworten. Außerordentliche Mitglieder sind Förderer, die den Verein durch Zuwendungen und tatkräftige Hilfeleistungen unterstützen.

Ein Antrag auf Mitgliedschaft kann hier downgeloadet werden:  Antrag auf Mitgliedschaft.pdf

Die Mitgliedschaft wird durch eine schriftliche Beitrittserklärung erworben. Über die Aufnahme entscheidet der Vorstand. Ein Aufnahmeanspruch besteht nicht. Es ist ein Mitgliedsbeitrag zu entrichten. Die Organe des Vereins sind der Vorstand, der Ausschuß und die Mitgliederversammlung.

Zweck, Aufgaben und Ziele

Der Verein Kinder- und Jugendfarm Würzburg e.V. unterhält auf einem naturbelassenen Gelände in der Stadt Würzburg unterhalb der Festung einen pädagogisch betreuten Spielplatz mit Tieren. Er fördert, begleitet und unterstützt die Bedürfnisse von Kindern nach Spiel, Beschäftigung, Bewegung, Gemeinschaft, Erlebnis, Abenteuer und ermöglicht den Kontakt und verantwortungsvollen Umgang mit Tieren.

Kinder- und Jugendfarm e.V.

Leistenstraße 66
97082 Würzburg

Tel: (0931) 76399

Buslinie 17
Haltestelle Winterleitenweg

info[at]kinder-und-jugendfarm.de

Öffnungszeiten:

Während der Schulzeit:

Dienstag - Freitag: 14.00 bis 18.00 Uhr

Samstag: 10.00 - 15.00 Uhr

 

In den Ferien:

Montag - Freitag: 10.00 - 16.00 Uhr

 

Postanschrift:
Wilhelm-Dahl-Str. 19
97082 Würzburg

wir leben helfen.