5.000 Euro vom Lions Club Würzburg Löwenbrücke für das SPIELI im SkF

Dr. Hans-Jörg Hellmuth (links) und Dr. Matthias Wagner, Präsident des Lions Club Würzburg Löwenbrücke, (rechts) mit SkF-Vorstand Sigrid Maroske und SPIELI-Leiterin Sr. Ruperta Krieger | Foto: Claudia Jaspers

Sr. Ruperta Krieger, SPIELI-Leiterin, freut sich über 5.000 Euro vom Lions Club Würzburg Löwenbrücke. Die Kletter-, Rutsch- und Schaukelanlage auf dem Gelände des Kinderzentrums Zellerau | SPIELI im SkF ist in die Jahre gekommen und trotz diverser Ausbesserungsarbeiten nach 25 Jahren reif für die Rente.
„Gemeinsam mit der Firma KuKuk entwickelte das SPIELI-Team ein neues attraktives Konzept einer Spielanlage auf der die Kinder klettern, hangeln, rutschen, turnen, balancieren, schaukeln, hüpfen, wippen, drehen, federn und sich abseilen können“, berichtet Sr. Ruperta. „Mit der Spende des Lions Club werden wir eine Himmelsschaukel  in der neuen Spielanlage finanzieren.“

Claudia Jaspers

wir leben helfen.