Geburtstagsspende ging an die Kinder- und Jugendfarm Würzburg e.V. im SkF

Strahlende Gesichter bei der Übergabe von 2.500 € auf der Farm.

von links: Ulrike Lang, Vorsitzende Kinder und Jugendfarm Würzburg e.V., Glücksfee Sabine Reinfurt-Jäger und Axel Demmel, Leiter der Kinder und Jugendfarm mit Pascha | Foto: Jennifer Tyra

Bevor die Kinder- und Jugendfarm in den Winterschlaf ging und ein paar Wochen geschlossen ist, wurde Ende November mit einem kleinen Fest für die ehrenamtlichen Helfer*innen, der Abschluss der Saison gefeiert. In diesem Rahmen wurde Renate Zimmermann für ihre 20-jährige Tätigkeit als Schatzmeisterin des Kinder- und Jugendfarm Würzburg e.V. geehrt.

Eine besondere Überraschung hielt Sabine Reinfurt-Jäger für die Farm bereit:
Anlässlich ihres Geburtstages wünschte sie sich Geldspenden statt Geschenke. 2.500 € kamen für die Farm zusammen und können nun für die dringend anstehenden Sanierungen der Stalldächer eingesetzt werden. Der Verein Kinder und Jugendfarm und das Farm-Team bedankten sich bei Sabine Reinfurt-Jäger und den vielen Spender*innen.
Monika Angst, Claudia Jaspers

wir leben helfen.