Kinder- und Jugendfarm Würzburg e.V.

Der Verein Kinder- und Jugendfarm Würzburg e.V. unterhält auf einem naturbelassenen Gelände mitten in der Stadt Würzburg unterhalb der Festung einen pädagogisch betreuten Spielplatz mit Tieren. Er ist mit der Stadt Würzburg sowie dem Sozialdienst katholischer Frauen Würzburg e.V. kooperativ verbunden und dem Bund der Jugendfarmen angeschlossen. Er fördert, begleitet und unterstützt die Bedürfnisse von Kindern nach Spiel, Beschäftigung, Bewegung, Gemeinschaft, Erlebnis, Abenteuer und Kontakt mit Tieren als zu pflegende, abhängige Wesen. Er schafft Begegnungen und Projekte zur Förderung behinderter und nicht behinderter Kinder und Familien mit Migrationshintergrund. Das Team der Farm gibt Hilfen und Anregungen für Erlebnis– und Lernprogramme für Besuchergruppen, Kindergärten, Schulen, Fördereinrichtungen.

Flyer

NEWS:

Die Farm ist in den Sommerferien geöffnet.

Wir haben aufgrund der Coronapandemie allerdings ein paar Veränderungen.

  • Bitte meldet euch vorher an und zwar jeweils für eine gesamte Woche.
  • Eure Eltern begleiten euch bei eurem ersten Besuch und unterschreiben eine Einwilligungserklärung, oder ihr bringt diese zu eurem ersten Besuch mit. (Einwilligungserklärung)
  • Ihr haltet euch an unsere Hygieneregeln. (Händewaschen, Abstand 1.5m, Brotzeit mitbringen, …) Keine Angst wir erklären euch alles wenn ihr kommt.

Öffnungszeiten in den Ferien:

Die Farm ist vom 27. Juli bis zum 28. August geöffnet, immer werktags von 10 bis 16 Uhr.

Meldet euch bitte telefonisch  unter der Farmnummer an: 0931/76399

 

 

Die Farm ist während der Schulzeit geöffnet!

Unter Einhaltung einiger Hygieneregeln und einer Begrenzung der Besucherzahl können wir es verantworten die Farm wieder schrittweise zu öffnen.

Was hat sich geändert:

  • Ihr müsst euch bevor ihr auf die Farm kommt anmelden, da die Besucherzahl begrenzt ist. Die Anmeldung ist während der Schulzeit tageweise möglich.
  • Eure Eltern müssen bestätigen, dass ihr gesund seid.
  • Die Hygieneregeln der Farm müssen eingehalten werden.

Keine Angst, ihr werdet über alles informiert wenn ihr auf die Farm kommt.

Bitte euren Besuch anmelden unter der Farmnummer:                              0931/76399

Wer die Einwillingungserklärung schon mal ausfüllen will:

Einwilligungserklärung

 

Öffnungszeiten in der Schulzeit:

Dienstag bis Freitag: 14 bis 18 Uhr

Samstag:                         10 bis 15 Uhr

Gruppenbesuche: nur nach Anmeldung

Bitte reservieren oder anmelden da begrenzte Besucherzahl

 

Ihr habt außerdem die Möglichkeit uns auf Instagram zu folgen.

Bildergebnis für instagram

Hoffentlich bis bald.

Euer Farmteam

 

 

Die Tiergruppe:

 

 

 

 

Wie kannst du mitmachen?

Melde dich bei der Farm an, entweder persönlich oder telefonisch. Wenn Plätze frei sind kannst du mit einer Jahreskarte während der Schulzeit jeden Freitag oder Donnerstag von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr die Farmgruppe besuchen und natürlich auch jederzeit zu den Öffnungszeiten kommen.

Wir freuen uns auf euch

Euer Farm Team

 

 

Workshops:

In diesem Jahr bieten wir die Workshops in den Sommerferien innerhalb der Ferienbetreuung an. Es werden circa 2 unterschiedliche Kurse (Schmieden, Filzen, Töpfern, Siebdrucken,...,) pro Woche statt finden. Wir informieren euch dann in der jeweiligen Woche welche Kurse ihr besuchen könnt.

 

Schmiedekurse:                         ab 8 Jahren

Hier lernst du richtig Schmieden. Nicht nur heiß sondern glühen muss das Metall. Danach lässt es sich super zu Nägeln oder anderen tollen Werkzeugen verbiegen. Lerne den richtigen Umgang mit Material und Werkzeug und werde zum echten Schmiedemeister!

Siebdruckkurse:                         ohne Altersbeschränkung

„Genau dieses Bild möchte ich auf meinem T-Shirt haben!“ Auch schon mal so gedacht? Oder wie wär’s mit einem unserer Tiere auf deinem Shirt? Hier kannst du alle möglichen Motive auf alles Mögliche drucken.  Komm in den Siebdruckkurs und mach deine eigenen Klamotten!

Filzkurse:                                     ohne Altersbeschränkung

Wenn du Lust auf ein selbst gefilztes Armband oder ein paar Jonglierbälle hast, du Lust auf Wolle und ihre unglaublich vielfälltigen Einsatzmöglichkeiten hast, dann komm einfach in denFilzkurs. Hier kannst du viel rumseifen und kleine tolle selbstgemachte Andencken herstellen.

Töpferkurse:                               ohne Altersbeschränkung

Die eigene Müslischale oder Tasse machen, das ist doch was. Beim Töpfern kannst du deiner Fantasie freien Lauf lassen. Schmuck oder kleinere Geschenke, alles ist möglich. Am Ende hast du immer dein eigenes Kunstwerk geschaffen!

 

  • Beim Schmiedekurs bitte auf Kleidung achten, die dreckig werden kann.
  • Beim Siedruckkurs am besten Klamotten zum Bedrucken selbst mitbringen. Wir haben auch einige T-Shirts (fair & Bio 15€) und Baumwolltaschen (fair & Bio 3€)
  • Beim Töpferkurs bitte auf Kleidung achten, die dreckig werden kann.
  • Beim Filzkurs bitte auf Kleidung achten, die dreckig werden kann.
Kinder- und Jugendfarm e.V.

Leistenstraße
97082 Würzburg

Tel: (0931) 76399

Buslinie 17
Haltestelle Winterleitenweg

info[at]kinder-und-jugendfarm.de

Öffnungszeiten:
In der Schulzeit:

Di - Fr 14.00-18.00 Uhr
Sa       10.00- 15.00 Uhr

In den Ferien:

Mo - Fr 10.00-16.00 Uhr

An Feiertagen ist die Farm geschlossen

Postanschrift:
Wilhelm-Dahl-Str. 19
97082 Würzburg

wir leben helfen.