Unsere Angebotsstruktur

Kinder an die MachtDas THSJ bietet in insgesamt 9 Gruppen 56 stationäre therapeutische Plätze an.

Die Einbettung in den Jugendhilfeverbund ÜBBZ und die intensive Kooperation mit der Universitätsklinik für Kinder- und Jungendpsychiatrie ermöglicht eine Vernetzung heilpädagogischer, medizinischer und sonderpädagogischer Hilfen. Unsere Therapeutischen Gruppen für Kinder und Jugendliche sind zu zwei internen Organisationseinheiten ("Stationen") zusammengefasst.

Station I

  • 4 Therapeutische Gruppen für Kinder und Jugendliche (insgesamt 25 Plätze)
  • 1 Therapeutische Intensivgruppe (6 Plätze)

Station II

  • 2 Therapeutische Gruppen für jugendliche Mädchen und junge Frauen (insgesamt 14 Plätze)
  • 1 Psychoedukative Gruppe "Franklin" (6 Plätze)

Stationsübergreifend

  • Betreutes Wohnen
    • 1 Teilbetreute Wohngruppe (4 Plätze)
    • Betreutes Einzelwohnen

 Die Beschulung findet im konzeptionellen und räumlichen Verbund statt.      
  

 

wir leben helfen.