Die Internetberatung bei häuslicher Gewalt und Stalking gegen Frauen und Mädchen

gewaltlos.de ist ein bundesweites Gemeinschaftsprojekt , in dem über 40 Ortsvereine des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) in einer Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen sind, der SkF Würzburg ist einer von ihnen.

Fast jede zweite Frau in Deutschland ab 16 Jahren (etwa 40 Prozent) ist on Gewalt betroffen ist – doch nur ein Bruchteil von ihnen zur Polizei geht oder sich Unterstützung bei Beratungsstellen sucht.
Wir wissen, wie schwer es für Betroffene ist, sich an Beratungsstellen vor Ort zu wenden. Die Gründe dafür können ganz unterschiedlicher Art sein. Durch körperliche, psychische oder sexuelle Gewalt sind Mädchen und Frauen massivst eingeschüchtert und schrecken häufig davor zurück sich anderen zu öffnen oder Hilfe zu holen. Hier bietet gewaltlos.de die Möglichkeit, sich in einem geschützten Rahmen mit der Situation auseinander zu setzen, mit anderen Betroffenen oder Fachberaterinnen darüber zu sprechen und nach einem Ausweg zu suchen.

Die Beratung erfolgt anonym und kostenfrei.

 

Frauenhaus im SkF

Postfach 5568
97005 Würzburg

Tel: (0931) 45007-77
Fax: (0931) 45007-76

 fh@skf-wue.de

Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag:
10:00-12:30 Uhr und 13:30-16:00 Uhr

Freitag:
10:00-14:00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten erfahren Sie über unseren Anrufbeantworter, wie Sie uns erreichen können.

wir leben helfen.