Betreutes Wohnen

Im Betreuten Wohnen halten wir zwei Angebote vor.

Die Teilbetreute Wohngemeinschaft (TBeWG) und das Betreute Einzelwohnen.

Beides sind stationäre sozialpädagogische Angebote für Jugendliche/junge Erwachsene zur Unterstützung der Verselbständigung. Sie begleiten den  Übergang vom intensiv betreuten Wohnen in einer Therapeutischen Gruppe zum selbständigen Wohnen.

Die Teilbetreute Wohngemeinschaft bietet 4 Plätze für Jugendliche und junge Erwachsene im Altern von ca. 17 – 21 Jahren.

Das Betreute Einzelwohnen kann in einer vom Träger angemieteten Wohnung in direkter Nachbarschaft der Stammeinrichtung oder in einem Verselbständigungsappartement in der Einrichtung stattfinden.

Betreut werden Jugendliche/junge Erwachsene...

  • die hinsichtlich ihrer persönliche Entwicklung in der Lage sind, weitgehend eigenständig zu leben,
  • aber im Übergang zu Selbständigkeit zeitlich befristet eine sozialpädagogische Begleitung und Unterstützung benötigen
  • um im Sinne eines gestuften Modells einen begleiteten Übergang aus einer therapeutischen Wohngruppe zur Selbständigkeit zu realisieren.
wir leben helfen.