Hauswirtschaftliche Anleitung

Die Bewohnerinnen der Mutter-Kind Einrichtung haben oftmals wenig bis keine Kenntnisse in der Haushaltsführung und sind häufig mit der Führung ihres Haushaltes überfordert.

Die Hauswirtschaftsleiterin unterstützt die Bewohnerinnen durch

  • die Anleitung in der eigenen Wohnung. Die Bewohnerinnen lernen im praktischen Tun, Ordnung zu halten, erhalten Hilfe bei der strukturierung ihres Haushaltes und Unterstützung bei der Reinigung.
  • die Anleitung bei der Vorbereitung und Zubereitung des wöchentlichen warmen Mittagessens. Die Bewohnerinnen lernen grundlegende Fähigkeiten des Kochens, der Organisation des Einkaufs und der Gestaltung einer gemütlichen Essensatmosphäre. Sie übernehmen Verantwortung für das gemeinschaftliche Essen.

 

Ein Blick in die Gemeinschaftsküche


wir leben helfen.