Beratung, Begleitung und Qualifizierung

JEB unterstützt bei allen zur Aufnahme einer Berufsausbildung oder einer Qualifizierungsmaßnahme relevanten Themen.

                      Unterstützung durch JEB

Gegliedert ist das Angebot in drei Phasen:

1.     Die Einstiegsphase zur Ermittlung des notwendigen Unterstützungsbedarfs
2.     Die Aktivierungsphase zur Schaffung der für eine Ausbildungsaufnahme notwendigen
        (individuellen und strukturellen) Bedingungen
3.     Die Stabilisierungsphase nach der Ausbildungsaufnahme

Unterstützung erfahren die Teilnehmer/innen in Form von Einzelarbeit und Gruppenarbeit, basierend auf einem individuell ausgerichteten Modulsystem.
Darüber hinaus wird eigenständiges Arbeiten von zu Hause aus vorausgesetzt.

Mögliche Themen, die zum Teil in Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern bearbeitet werden:

  • Perspektivbildung
  • Berufsorientierung 
  • Sichern einer passgenauen Kinderbetreuung
  • Bewerbungsmanagement (Selbstvermarktungs- und Bewerbungsstrategien, Erstellen von individuellen Bewerbungen, aktives Bewerbungstraining)
  • Praktikumsstellensuche
  • Ausbildungsplatzsuche
  • Existenzsicherung beim Übergang in eine Qualifizierungsmaßnahme/Ausbildung
  • Aufbau von stabilen Lebens- und Berufsperspektiven (Tagesstrukturierung, finanzielle Haushaltsführung, Umgang mit Behörden, Lebens- und Familienplanung, Kindererziehung)
  • Förderung/Stärkung der für eine Ausbildung notwendige Kompetenzen (kommunikative Kompetenzen, personelle Kompetenzen, Methodenkompetenz, Aktivitäts- und Umsetzungskompetenz)
  • Beziehungsproblematiken auf Grund veränderter Umstände durch eine Ausbildungsaufnahme
  • Umgang mit Mehrfachbelastungen
  • Motivationsbildung
wir leben helfen.